Rechte, Pflichten Hauptgesellschafter GmbH

Hallo zusammen, bin Geschäftsführer einer GmbH und bitte um Antwort, Hilfe, Tip. Der Hauptgesellschafter „mischt“ sich zu sehr in das operative bzw Tagesgeschäft ein. Halte selbst 25% der GmbH. In wieweit darf, soll, kann er dies tun und bin ich verpflichtet ihm Folge zu leisten. Bisher, da wir Partner sind, halte ich still, aber wie lange, weiß ich nicht. Im Gmbh- Vertrag steht sicherlich etwas, werde ich morgen parallel prüfen

Kurz gesagt, aus dem Alltagsgeschäft haben sich die Gesellschafter heraus zu halten. Wohl können sie sich informieren, und auch auf den Geschäftsführer einwirken, handlungs- oder weisungsbefugt gegenüber Mitarbeiter sind sie aber nicht.

Wenn der Hauptgeschäftsführer Mehrheitseigner ist, kann er sich jederzeit über operative Gegebenheiten informieren und auch der Geschäftsführung Weisungen erteilen, die auch die Alltagsgeschäfte betreffen. Eine institutionelle Trennung zwischen Gesellschaftern und Geschäftsführung wie in einer AG gibt es bei einer GmbH nicht. In anderen Worten: Grundsätzlich kann der Mehrheitsgesellschafter „durchregieren“ und sogar Schäden bei der GmbH verursachen (in gewissen Grenzen).



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

One thought on “Rechte, Pflichten Hauptgesellschafter GmbH

  1. Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: hauptgesellschafter definition und hauptgesellschafter und hauptgesellschafter gmbh und hauptgesellschafter gmbh definition und rechte und pflichten eines mitarbeitenden hauptgesellschafters und weisungsbefugnis gesellschafter gmbh und gmbh gesellschafter weisungsbefugnis und content und gesellschafterpflichten gmbh und gmbh hauptgesellschafter und weisungsbefugnis gesellschafter angestellte und was ist ein hauptgesellschafter und hauptgesellschafter rechte und gesellschafter mischt sich ein und und weisungsbefugnis gesellschafter und Gesellschafter mischt sich staendig. ein und und aufgaben eines liquidators einer gmbh und pflichten hauptgesellschafter und pflichten beispiele und rechte des hauptgesellschafters der gmbh und und gesellschafter gmbh mischt sich ein und weisungsbefugnis recht gmbh und gesellschafter mischen sich ein und welche rechte hat hauptgesellschafter und und und weisungsbefugnis gesellschafter an arbeitnehmer und gf – recht pflichten und sind gesellschafter weisungsbefugt und definition hauptgesellschafter und gesellschafter firma weisungsbefugt und weisung von mehrheitsgesellschaftern in der gmbh und Weisung des Mehrheitsgesellschafters und mehrheitsgesellschafterrechte und hauptteilhaber und gf vertrag rechte bei mehrheitsgesellschafter wechsel und gmbh auskunftspflicht des gesellschafters kindesunterhalt und definition hauptgesellsachafter und Rechte Hauptgesellschafter und weisungsbefugt in gmbh und hauptgesellschafter gmbh partner und kindesunterhalt gmbh gesellschafter auskunftspflicht und weisungsbefugnis gesellschafter mitarbeiter und rechte gesellschafter gmbh 25 und auskunftspflicht mitarbeiter gesellschafter und rechte der gesellschafter einer gmbh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.