Baum-und Gerätehaus an Nachbarsgrundstück

Hallo, ich habe einige wichtige Fragen zum Baurecht NRW. Wir haben vor ca. 5 Jahren ein Gerätehäuschen hinter unsere Garage angebaut. Dieses Gerätehaus steht also an unserer Garagenrückwand und an der Nachbargarage, die direkt daneben steht (Die Nachbargarage ist länger und die so entstandene Nische haben wir genutzt, das Häuschen hat aber zur Garage hin eine eigene Wand). Wir haben den Schuppen seinerzeit mit unserem damaligen Nachbarn gebaut. Der hat leider von 2 Jahren an unsere jetzige Nachbarin verkauft.

Unsere Frage:

Kann sie den Abriss verlangen? Der Schuppen ist ca. 1,50 x 2,80 groß und an der Hohen Seite 2,30 (Dach bündig zur Garage und dann zur Seite abfallend auf 1,80)

Es stehen nur Geräte drin, sonst nichts.

Weiter haben wir ein Baumhaus, welches einen Abstand von ca. 4,50 zu Ihrem Grundstück hat. Wie verhält es sich damit(Grundfläche ca. 2,20×2,20).



AnwaltOnline | Frag einen Anwalt

Ihre Rechtsfrage einem Anwalt stellen. Sie haben eine Rechtsfrage und möchten diese gern einem Anwalt vorstellen? Wir haben die Lösung für Sie.
In Kooperation mit AnwaltOnline können Sie über dieses Formular Ihre Rechtsfrage direkt an einen Anwalt senden. 

Ihr AnwaltOnline – Anwalt sagt Ihnen vorher, was Ihre Beratung kosten würde. Anders als bei anderen Anbietern können Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich stellen – es fallen keinerlei Einstellgebühren an. Wenn Sie die Kosten nicht übernehmen wollen, sagen Sie einfach Bescheid. Auch wenn wir nichts mehr von Ihnen hören, kommt kein Auftrag zustande und fallen keine Kosten an. Vielmehr wird die Beauftragung erst wirksam, wenn Sie sich hierfür entscheiden und die veranschlagten Kosten überweisen. Bei AnwaltOnline haben Sie die volle Kostenkontrolle.





Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.