Neuer Punkte Tacho ab 1 Mai 2014

      Keine Kommentare zu Neuer Punkte Tacho ab 1 Mai 2014

Es ist Mai und daher kann es auch kein Aprilscherz sein. Der Neue Punkte Tacho ist gültig und den einen wirds freuen, der andere bekommt schlaflose Nächte.

Der neue Bußgeldkatalog wirft durchaus Fragen auf. Wer bekommt für was wie viele Punkte und was passiert dann?
Der neue Punkte Tacho geht von 0 bis 8 Punkten.
Neu ist nun, bei acht Punkten auf den Flensburger Konto ist der Lappen weg, der Führerschein flöten die Fahrerlaubnis wird entzogen. Es beginnt der harte Entzug

Von 1 – 3 Punkten passiert nix. Man wird lediglich erfasst und ist nun dort bekannt. von 4 bis 5 Punkten gibt es eine Ermahnung. Man hat nun die Möglichkeit ein Fahreignungsseminar zu besuchen. Dadurch kann aber maximal ein Punkt abgebaut werden.

Bei 6 oder 7 Punkten gibt es die Gelbe Karte, eine Verwarnung. Auch hier kann ein Seminar besucht werden, dass einem die Fahreignung bestätigt, aber ohne das sich daraus ein Abzug eine oder mehrere Punkte ergibt. Macht also wenig Sinn, das geld sollte man sich für die 8 Punkte Grenze aufheben. Dann muss man nämlich seinen Führerschein abgeben und ihn dann wieder zu bekommen, dass wird teuer.

Allzeit Gute Fahrt!

Weitere Urteile und Rechtsfragen aus dieser Kategorie


Kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

Kostenlose Rechtsfrage im Rechtsforum erstellenJeder braucht einmal Hilfe
Sie haben ein Problem? Sie benötigen Hilfe?
Sie sind sich noch nicht sicher ob der Gang zum Rechtsanwalt notwendig ist, weil Ihr Problem vielleicht auch einvernehmlich geklärt werden kann? Stellen Sie Ihre Frage hier kostenlos und unverbindlich online und profitieren Sie von den dann abgegebenen Kommentaren.
Hier kostenlose Rechtsfrage veröffentlichen

   Beitrags Navigation in der Kategorie


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.