Beiträge von Celina Riesz

    Hallo.... ich habe bei der Arge einen Antrag für eine eigene Wohnung gestellt, wegen sehr ungünstigen hygienischen Bedingungen. ich bin 23 Jahre alt und wohne derzeit bei meinem Vater in einem Altbau. Beschreibung der Altbauwohnung: keine Heizmöglichkeiten, keine Bademöglichkeiten, Plumsklo, feucht-nasse Wände wegen eines kaputten Daches, Schimmel, Ungeziefer usw.

    Hatte schon eine Gutachterin da, und sie sagte es sind keine angemessenen Umstände zum leben. In der Ablehnung steht: "Im Gespräch mit dem Jugendamt des Erzgebirgskreises wurden zwar die ungünstigen Wohnverhältnisse bestätigt, es konnten jedoch keine grundlegenden familiären Konflikte festgestellt werden."

    Somit möchte ich Widerspruch einlegen, weil ich unter diesen Verhältnissen nicht wohnen kann.... können sie mir bitte helfen danke im voraus