Beiträge von helferlein

    Es ist erschreckend, dass immer wieder falsch ausgezeichnete Bioware im Handel entdeckt wird. Auf welche Details sollte ich beim Einkaufen besser achten?


    Vermutlich wird es auch in Zukunft nicht möglich sein, alle Bio Betrügereien aufzudecken. Doch zeigen Kontrollen, dass bei Obst und Gemüse aus Deutschland viel seltener unzulässige Mengen an Pflanzenschutzmitteln nachgewiesen werden können als bei ausländischen Produkten. Daher, vor allem auf regionale Ware zurückzugreifen. Selbst konventionell angebaute Lebensmittel von hier haben einen sehr hohen Qualitätsstandard und sind ökologisch eher vertretbar als beispielsweise Obst aus Übersee.

    Wenn die Nächte kälter werden, suchen sich Marder gerne ein warmes Plätzchen - bevorzugt auf dem Dachboden oder im Motorraum deines Wagens. Wie bemerkt man ihn? Da er Licht und Menschen meidet, wird man ihn nie in flagranti erwischen. Anzeichen sind heftiges Gepolter, Schreien und Kratzen auf dem Dachboden, Kot- und Urinspuren oder Aas-Reste oder das Auto, das seinen Geist aufgibt.

    Was tun im Haus? Sämtliche Schlupflöcher stopfen. Der Marder kommt selbst durch kleinste Schlitze. Um ihn im Haus einzufangen von Herbst bis Frühjahr sollten Profis ran: am besten Jäger.

    Am Auto: WC-Steine, Hundehaare, Mottenkugeln wirken nur kurz. Der Naturschutzbund rät: Ein Stück normalen Maschendraht unter den Motorraum legen - das meidet er. Und in der Nähe eines Bewegungsmelders parken.

    Als kleines Beispiel, welches aber auch für normale Kleidung zum Beispiel für Radler zutrifft soll erklärt werden, welche Vorteile in antibakteriellen Textilien steckt.

    In diese Textilien sind Substanzen eingearbeitet (beispielsweise Silber oder Triclosan), die dafür sorgen, dass die Kleidung auch bei schweißtreibenden Tätigkeiten nicht so schnell müffeln. Eigentlich eine praktische Sache, doch die geruchshemmenden Stoffe sind nach einigen Wäschen wieder verschwunden, außerdem sind diese Substanzen für die Umwelt schädlich. Tipp: Praktisch im Wanderurlaub ist Funktionskleidung, weil man sie abends einfach kurz auswaschen kann. Sie trocknet besonders schnell.

    Deine neue Wohnung hat zwar einen kleinen Balkon, doch Sonne sieht der fast nie. Wie kannst du dir trotzdem ein kleines, blühendes Paradies schaffen?


    Viele Blütenpflanzen kommen auch mit Halbschatten gut zurecht, wie Pelargonien, Begonien und Fuchsien. Speziell weiß blühende Gewächse kommen toll zur Geltung, weil sie am kräftigsten leuchten. Für einen Balkon, der den ganzen Tag im Schatten steht, sind Grünpflanzen wie Farne und Ziergräser ideal.

    Altglas-Container: Was tun, wenn sich viele nicht an die Einwurfzeiten halten?

    Bei ihnen in der Nähe wurden Altglas-Container aufgestellt. Leider gibt es immer wieder Leute, die spätabends oder sonntags Glas einwerfen. Welche Möglichkeiten haben sie?

    Weisen Sie bei der Gemeinde auf die Lärmbelästigung hin, und bitten Sie um Abhilfe. Denn bei missbräuchlicher Nutzung der Container, muss die Gemeinde vor Ort kontrollieren. Und mobilisieren Sie die Nachbarn: Je mehr Anwohner sich beschweren, desto ernster wird das Problem genommen und desto eher wird gehandelt.

    Schokoflecken sind mit Milch leichter zu entfernen

    Schokoladige Fingerabdrücke auf einem T-Shirt oder dem Pulli bekämpfen Sie am besten mit Milch. Weichen Sie die betroffene Stelle darin ein, und waschen Sie das Kleidungsstück danach wie gewohnt aus. Milch entfernt übrigens auch Tintenflecken.

    Wie kann ich Knoblauchgeruch mit Kartoffeln neutralisieren?

    Wer gerne „Knofi" isst, kennt das Problem: Nach dem Zerkleinern der gesunden Knolle riechen die Hände unangenehm danach. Eine rohe Kartoffelscheibe schafft da schnell Abhilfe. Diese reiben Sie einfach über Ihre Hände und neutralisieren so den Geruch.

    Wohin mit defekten Sparlampen?

    LED- und Energie-Sparlampen enthalten giftiges Quecksilber und sollten zu einer Sammelstelle gebracht werden. Die findet man z. B. unter Rücknehmer nach Postleitzahlen geordnet. Teile zerbrochener Birnen am besten in einer Plastiktüte abgeben mit einem Hinweis auf den schädlichen Inhalt.

    Lange Jahre schön gewachsen, kann Wilder Wein ein ganzes Haus zu wuchern. Nun aber machen sie sich sorgen, ob davon die Fassade Schaden nehmen kann und ob sie eventuell den Wein beschneiden oder gar entfernen müssen.


    Sind Mauern und Wandverputzung in Ordnung, können die Haftwurzeln des Weines dem Material nichts anhaben. Anders, wenn das Mauerwerk beschädigt ist, dann versuchen die Pflanzen in die Risse hineinzuwachsen. Die marode Wand würde noch mehr Schaden nehmen. Klären Sie den Zustand der Mauer ab, dann sehen Sie, ob Handlungsbedarf besteht.