Auslandskrankenversicherung über Kreditkarte

Gratisrecht Ratgeber

Im Falle einer Auslandskrankenversicherung ist dies durchaus fragwürdig.

Bei einer speziell abgeschlossenen Auslands-Krankenversicherung sind die Leistungen oft erheblich höher und bieten einen umfassenden Schutz im Ausland.

Zudem haben sie hier immer einem kompetenten Ansprechpartner.


Die Zusatzangebote bei einer Kreditkarte sind eher kleiner bestückt und auch im Schadensfall muss man sich zunächst einmal durch Zuständigkeiten durch telefonieren.

Aber man sollte auch nicht jede Versicherung in eine Schublade stecken.


Unser Tipp: Vergleichen sie die Leistungen beider Versicherungen. Die Vertragsbestandteile finden sie in der Police der Versicherung.

Sind sie mit den angebotenen Leistungen zufrieden, kann durchaus die speziell abgeschlossene Versicherung gekündigt werden.

Eine Doppelversicherung kostet nämlich nur unnötig Geld, zudem sie im Schadensfall nicht von beiden Versicherungen eine Leistung erwarten dürfen.

Kommentare