Gratisrecht.de - Das Branchenbuch für Rechtsfragen

Das deutsche Forum für deine kostenlose Rechtsfrage

Letzte Aktivitäten

  • MarkAugustin

    Hat das Thema Ausbildung und Privatinsolvenz gestartet.
    Thema
    Hallo!

    Ein Freund von mir hat im letzten Jahr so viele Schulden angehäuft, dass er eine Privatinsolvenz beantragen muss. Er erhält Hartz IV und möchte im nächsten Jahr eine Umschulung zur IT-Systemkaufmann beginnen, hat dies aber noch nicht mit dem…
  • MarkAugustin

    Hat eine Antwort im Thema Beleidigungen/Drohungen im Straßenverkehr verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    in der Tat würde ich den Fall zur Polizei bringen, einem Freund von mir ist so etwas auch passiert und der Angreifer wurde wegen Beleidigung bestraft.
  • MarkAugustin

    Hat eine Antwort im Thema Voraussetzungen für Schuldnerberatung verfasst.
    Beitrag
    Ah super, dieser Artikel interessiert mich auch, Danke!
  • MarkAugustin

    Reaktion (Beitrag)
    Hey du,
    laut Wer erhält gemeinsames Haus oder Immobilien? •§• SCHEIDUNG 2021 ist es so: "Möchte einer der Ehegatten die Immobilie übernehmen, obwohl er finanziell nicht in der Lage ist, den Unterhalt für das Objekt allein zu zahlen, kann er vom
  • MarkAugustin

    Hat eine Antwort im Thema Strafrecht: Jemandem den Tod wünschen, strafbar? verfasst.
    Beitrag
    Das sind lediglich fromme Wünsche, die einfach ungehörig sind. Ein Straftatbestand, leider, wird nicht erfüllt.
  • MarkAugustin

    Beitrag
    Hallo,
    ja das ist so zu sagen, das Insolvenzprinzip.
  • MarkAugustin

    Hat eine Antwort im Thema Krankschreibung: Attest am ersten Tag vorlegen verfasst.
    Beitrag
    Zu dem zweiten Punkt: Nein, Rechtens ist es nicht. Wenn Du arbeitsunfähig krank bist, ist es Sache des Chefs, sich um Vertretung zu kümmern. Hängt aber auch sehr vom Betriebsklima ab, bei mir (Kleinunternehmen) ist es meist so, dass mit der
  • helli

    Hat eine Antwort im Thema Bin ich ein Wiederholungstäter? verfasst.
    Beitrag
    "Werden Sie zweimal innerhalb eines Jahres mit 26 km/h oder mehr geblitzt, gelten Sie als Wiederholungstäter. (...) Für die zweite Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr innerhalb eines Jahres droht ein zusätzliches Fahrverbot von
  • Herbericht

    Hat das Thema Bin ich ein Wiederholungstäter? gestartet.
    Thema
    Hey,
    ich bin dieses Jahr schon einmal mit 30 km/h zu viel erwischt worden und wurde gestern wieder mit ca. 30 km/h zu viel geblitzt.. Jetzt weiß ich nicht ob ich dadurch zum Wiederholungstäter werden würde und wenn ja, was ist die Konsequenz daraus?…
  • helli

    Hat eine Antwort im Thema Arbeiten während des Urlaubs verfasst.
    Beitrag
    Grundsätzlich ist es so, dass "der Arbeitnehmer während des Urlaubs keine dem Urlaubszweck widersprechende Erwerbstätigkeit leisten darf. Es kommt aber auch darauf an wie belastend und schwer die Nebentätigkeit ist und ob auch in Anbetracht der

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ausbildung und Privatinsolvenz

      • MarkAugustin
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      35
    1. Beleidigungen/Drohungen im Straßenverkehr 3

      • julchen
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      319
      3
    3. MarkAugustin

    1. Voraussetzungen für Schuldnerberatung 2

      • julchen
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      120
      2
    3. MarkAugustin

    1. Strafrecht: Jemandem den Tod wünschen, strafbar? 3

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      408
      3
    3. MarkAugustin

    1. Was bedeutet die Zwangsvollstreckung für den Schuldner? 2

      • julchen
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      156
      2
    3. MarkAugustin