Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Abmahnung: Fotos in abgelaufenen Ebay Auktionen im Forum Urteile zu Ebay vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Abmahnung: Fotos in abgelaufenen Ebay Auktionen 3.2.1 meins kann aus altem neues Bargeld machen, einem ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Hilfsbereit
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2,394
    Blog-Einträge
    45

    Standard Abmahnung: Fotos in abgelaufenen Ebay Auktionen

    Abmahnung: Fotos in abgelaufenen Ebay Auktionen
    3.2.1 meins kann aus altem neues Bargeld machen, einem Händler ein Zubrot bescheren aber auch viel Ärger nach sich ziehen.
    Schnell mal was privat verkauft oder als gewerblicher Händler bei Ebay rein gestellt und schon hagelt es eine Abmahnung wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht, weil man ein Foto genommen hat, das einem anderen gehört.
    Schon sehr ärgerlich und nicht zuletzt auch ziemlich teuer kann das stehlen fremder Fotos werden. Man denkt das Bild ist doch gar nicht gestohlen, das hat doch einer für seine Auktion genutzt, dann war es doch schon öffentlich. Das Urheberrecht auf Bilder sagt aber nichts dazu aus, dass ein Bild diesen Schutz verliert, wenn man es selber online zugänglich macht.

    Nimmt man nun ein Bild ohne Zustimmung derer dem es gehört kommt eine Abmahnung mit Unterlassungserklärung. Darin wird der Abgemahnte aufgefordert es zu unterlassen, dass Bild weiterhin zu benutzen. Wie immer ist die Unterschrift unter eine Unterlassungserklärung nur nach Durchsicht durch einen Anwalt zu tätigen. Da lauern so viele Fallstricke und manchmal geht es auch alles ein klein wenig günstiger.

    Aber die Erklärung selbst ist hier nicht das Thema, sondern deren Auswirkungen. Erklärt man es zu unterlassen, das betroffene Bild weiterhin zu nutzen, so muss man schon ein bisschen weiter denken als nur die Finger vom Bild zu lassen. Wo wurde es überall verbreitet? Vielleicht im Facebook Profil, oder in einer bereits abgelaufenen Auktion? Dann läge hier nämlich ein Verstoß gegen die Unterlassungserklärung vor. Der Abgemahnte muss durch geeignete Maßnahmen sicherstellen, dass das zu Unrecht benutzte Bild aus dem von ihm erstellten öffentlichen Plätzen entfernt wird. Eine abgelaufene Auktion ist ein solcher Platz.
    BGH: Az.: I ZR 76/13

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Fremdes Produktbild auf ebay verwendet, Abmahnung mit Rechnung erhalten im Forum Allgemeine Rechtsfragen
    Hallo zusammen, ich war zu faul ein Foto eines verpackten WLAN Modems (AVM Fritzbox) zu machen und habe blöderweise einfach ein Bild bei Google...
  2. Ebay Auktionen von Freunden Puschen lassen im Forum Ebayrecht
    Dürfen Freunde meine Ebay-Aktion durch Mitsteigern in die Höhe treiben? Ja, ist mir schon klar, das es irgendwie nicht sein sollte, was aber wenn...
  3. Plagiate und Ebay-Auktionen im Forum Ebayrecht
    Hallo, habe eben in unserem Lokalsender aus Frankfurt eine interessante Nachricht gelesen. Mal hier nachschauen: BGH entscheidet im Streit um...
  4. Ebay Abmahnung erhalten, was nun?! im Forum Onlinerecht
    Hallo meine Lieben, leider bin ich jetzt auch ein Opfer geworden. Habe ohne mir dabei zu denken ein Bild von Google runtergeladen, als ich in Ebay...
  5. Wer zahlt für die Abmahnung - Abmahnung in einem Forum im Forum Onlinerecht
    Moin, Hans ist Moderator eines unbedeutenden Internetforums. Peter hat im Forum böse über Marcus geschrieben. Marcus hat einen Anwalt...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

abmahnung anwalt auktionen bargeld betroffene bild dann deren ebay entfernt erklärt facebook fotos fremder geeignete genutzt gewerblicher günstiger händler hat klein macht mal maß maßnahmen muss nicht nichts nur öffentliche öffentlichen ohne online plätze profil sagt schutz sehr sei selbst überall unrecht unterschrift urheberrecht urteil urteile verkauf ziemlich zustimmung