Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Powerseller der Auktionsplattform Ebay sind Unternehmer im Forum Urteile zu Ebay vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Powerseller der Auktionsplattform Ebay sind nach einem Urteil des OLG Koblenz ( AZ : 5 ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,395
    Blog-Einträge
    123

    Standard Powerseller der Auktionsplattform Ebay sind Unternehmer

    Powerseller der Auktionsplattform Ebay sind nach einem Urteil des OLG Koblenz (AZ: 5 U 1145/05) rechtlich als Unternehmer einzustufen. Damit erwirb der Käufer nicht nur eine Ware, er hat auch ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Privatkauf bei Ebay Garantieabwicklung Gutschrift an den Ebay Händler im Forum Ebayrecht
    Hallo, Ich habe Anfang des Jahres ein gebrauchtes Mainboard über Ebay ersteigert, das Mainboard war defekt, da ich eine Original Rechnung des...
  2. Ebay-Verkaüfer gibt sich als Privater aus, ist jedoch Unternehmer im Forum Ebayrecht
    Hallo allerseits, ich habe einen interessanten Lehrbuchfall, bei dem mir Probleme aufgefallen sind, die nicht gefragt wurden ;-) Es geht um...
  3. Alternate.de - Rücksendung - angeblicher Unternehmer durch Adresszusatz im Forum Onlinerecht
    Guten Tag und Hallo aus dem Norden, ich habe folgende Problematik: Einen Komplett-PC bei www.Alternate.de bestellt, einen Tag später...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: ebay powerseller und ebay urteil powerseller und powerseller - urteil und urteil koblenz ebay powerseller und powerseller rechtlich

Stichworte

ebay form hat käufer koblenz lich nicht nur olg powerseller rechtlich ter ufen ufer unternehmer urteil urteile ware widerrufsrecht zus