Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Privatschulen müssen staatlich anerkannt sein im Forum Urteile im Schulrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Privatschulen müssen staatlich anerkannt sein, damit Eltern ihre Kinder dort anmelden können, denn sonst würden ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,395
    Blog-Einträge
    123

    Standard Privatschulen müssen staatlich anerkannt sein

    Privatschulen müssen staatlich anerkannt sein, damit Eltern ihre Kinder dort anmelden können, denn sonst würden sie unerlaubt die Schulpflicht umgehen.

    Nur in einer staatlich anerkannten Schule, werde die Schulpflicht nachvollziehbar umgesetzt. Zwar gebe es hier auch wieder Ausnahmen, doch treffen diese nur in ganz besonderen Ausnahmefällen zu.
    VG Karlsruhe Az: 11 K 922/08

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Verkehrsschilder müssen gegen starken Wind gesichert sein im Forum Urteile im Verkehrsrecht
    Die Sturmwarnung kam in den Nachrichten, während ein Mann auf der Autobahn unterwegs war. Kurz darauf kam er an eine Baustelle. Eine Windböe...
  2. Müssen Vermieter und Eigentümer eine Person sein? im Forum Mietrecht
    Unsere letzten Vermieter haben während der Vermietung an uns das Haus aus steuerlichen Gründen auf ihre Tochter übertragen- uns darüber aber nicht...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach:

Stichworte

anerkannten anmelden ausnahme ausnahmefällen besondere denn deren eltern erlaubt ern ganz karlsruhe kinder lich lle llen melde melden müsse nnen privatschule privatschulen schule schulen schulpflicht schulrecht sei staatlich treffen umgehen umgesetzt unerlaubt