Bitte kostenlos Registrieren oder neues Passwort anfordern
  • Login:
+ Neues Thema erstellen     + Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Videoüberwachung am Arbeitsplatz: Entschädigung bei Persönlichkeitsrechte im Forum Urteile im Arbeitsrecht vom Rechtsforum | Ratgeber Recht

Ein Chef ließ eine Mitarbeiterin an ihrem Arbeitsplatz permanent von einer Videokamera überwachen. Das durfte ... Urteile und Rechtsfragen

  1. Support Team
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    4,395
    Blog-Einträge
    123

    Standard Videoüberwachung am Arbeitsplatz: Entschädigung bei Persönlichkeitsrechte

    Ein Chef ließ eine Mitarbeiterin an ihrem Arbeitsplatz permanent von einer Videokamera überwachen. Das durfte er aber nicht, weil so die Persönlichkeitsrechte der Frau verletzt wurden, urteilte das Gericht.

    Nun muss er seiner Angestellten 7.000 Euro Entschädigung zahlen.
    LAG Hessen Az. 7 Sa 1586/09

    Weitere Beiträge aus diesem Bereich::


    •   Alt


      Registriert seit:
      Nov 2009
      Beiträge:
      1,245

        

 



 

Ähnliche Themen

  1. Video-Überwachung verletzt die Persönlichkeitsrechte der Mieter im Forum Urteile im Mietrecht
    Nachdem in seinem Mietshaus bei Umbauarbeiten Spanplatten, die zum Schutz des Fahrstuhls aufgestellt worden waren, beschmiert wurden, kündigte der...
  2. Gericht sagt: Kamera ist ein unzulässiger Eingriff in die Persönlichkeitsrechte im Forum Urteile im Mietrecht
    An der Eingangstür seines Mietshauses installierte ein Vermieter eine Kamera, die jeden filmte, der hindurch ging. Eine Mieterin klagte erfolgreich...
  3. Entschädigung für Mithilfe bei Modernisierung im Forum Urteile im Mietrecht
    Lärm, Dreck und vielleicht noch eine höhere Miete, eine Modernisierung durch den Vermieter hat selten mehr Vorteile als Nachteile. Sicher steht die...
     + Kostenlose Rechtsfrage ins Forum stellen

Themenrelevante Suchanfragen

Diese Rechtsfrage oder Urteil beantwortet die Fragen nach: Überwachung am Arbeitsplatz entschadigung

Stichworte

angestellte angestellten arbeitsplatz arbeitsrecht berwachen berwachung chef digung entsch entschädigung euro frau gericht ges hesse hessen ließ mitarbeiterin muss nicht nlichkeitsrecht nlichkeitsrechte permanent pers persönlichkeitsrecht persönlichkeitsrechte sei seiner überwachen urteil urteile verletzt video videokamera videoüberwachung zahlen