Category Archives: Urheberrecht

Fragen zum Urheberrecht: Das Recht auf Schutz geistigen Eigentums ist Thema des Forums. Recht am eigenen Bild, Musik Downloads, Abmahnungen wegen Filesharing

GEMA will Geld für Einbettung von Youtube-Videos

Youtube-Videos gehören zu den kreativsten und vielseitigsten Instrumenten des Internets: ob Musikvideos, Produktpräsentationen, Image-Clips oder serviceorientierte Ratgeber-Spot – die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Und daher sind sie auch schon längst zum festen Bestandteil im Online-Handel und im Marketing geworden. Eine neue Gebühr der GEMA könnte dies nun ändern. Hier der… Read more »

Markenschutz für Pipi Langstrumpf

      Keine Kommentare zu Markenschutz für Pipi Langstrumpf

Ein Einzelhandelsmarkt bildete in seinen Werbeprospekten Bilder von Models ab, die als Pippi Langstrumpf verkleidet waren. Die Rechte-Inhaberin am künstlerischen Schaffen von Autorin Astrid Lindgren verlangte Schadensersatz in Höhe von 50 000 Euro. Doch das Gericht stellte fest, dass nur wenige äußere Merkmale von Pippi übernommen worden seien. BGH Az:… Read more »

Dürfen Studenten Ebooks lesen und speichern?

Das Landgericht Frankfurt hat sich in einem Eilverfahren zu der Frage Äußern müssen, ob Studenten Ebboks lesen und speichern dürfen, ohne die Urheberrechte des Verlages zu verletzen. In dem Fall stritten die TU Darmstadt und der Eugen Ulmer Verlag um die Einhaltung von Urheberrechten. Die Richter urteilten in diesem richtungweisenden… Read more »

Abmahngebühr: Foto-Nutzung auf Ebay

      Keine Kommentare zu Abmahngebühr: Foto-Nutzung auf Ebay

Über die Intemet-Plattform eBay werden täglich unzählige Produkte angeboten. Wer als privater Verkäufer sein Angebot allerdings ohne Erlaubnis mit einem fremden Foto z. B. aus dem Internet verschönert, muss mit hohen Kosten rechnen. Das Oberlandesgericht Brandenburg urteilte: Der Verkäufer hat das Urhebergesetz verletzt, muss für die Foto-Nutzung den Bild-Eigentümer bezahlen…. Read more »

Das Recht am eigenen Bild

      Keine Kommentare zu Das Recht am eigenen Bild

Karlsruhe – Das Recht am eigenen Bild war wieder einmal Thema vor dem Oberlandesgericht. Bei dem aktuellen Fall ging es um die Aufnahme eines Verweises durch den Inhaber eines Restaurants, der die Herausgeberin eines Magazins für Popkultur und Style verklagte, weil deren Mitarbeiter die Vergabe des Platzverweises fotografierte. Der später… Read more »