Mietkaution nach 20 Jahren einbehalten

  • Mietkaution nach 20 Jahren einbehalten

    Hallo zusammen,

    darf ein Vermieter die vom Mieter bezahlte Mietkaution bei folgenden Punkten einfach einbehalten ?

    - Der Mieter hat 20 Jahre in der Wohnung gewohnt

    - Wohnung wurde nach Auszug NICHT neu gestrichen

    - es sind normale Abnutzungen nach 20 Jahren entstanden (bei Parkettböden, Löcher in den Wänden von Bildern und Regalen und etc. sonst gepflegter Zustand)

    - ansonsten völlig geräumt und besenrein

    - Miete wurde immer bezahlt, keine Rückstände

    - Nebenkosten bis zum Schluss abgerechnet und bezahlt

    Laut Mietvertrag:

    Mieter muss die Wohnung durch eine Fachkraft gestrichen und im geputzten Zustand zurückgeben, so wie er sie bezogen hat.

    Ist dies alles nach einem 20 Jahre dauernden Mietverhältnis noch Sache und vom Vermieter so zuverlangen ?

    Über aussagekräftige Antworten würd ich mich sehr freuen.

  • Wenn das so im Mietvertrag steht, mußt Du dem nachkommen,

    mit der Einschränkung das es keine Fachkraft sein muß, da sich hier die Gesetzeslage geändert hat.

    Eine Klausel „Die Schönheitsreparaturen sind ausschließlich durch Fachkräfte auszuführen“ ist unwirksam (OLG Stuttgart RE WM 93, 528; …).

  • Das sehen wir anders. Klauseln in Mietverträgen die als Formularmietvertrag gelten, müssen klar und verständlich sein, da sie sonst ihre Wirkung gänzlich verlieren.

    Sollte also in einem Mietvertrag stehen,

    „Die Schönheitsreparaturen sind durch einen Fachhandwerker /Fachbetrieb auszuführen“ oder

    „Der Mieter hat die Schönheitsreparaturen ausführen zu lassen“

    so ist diese Klausel unwirksam und führt zum völligen Entfall der Verpflichtung zur Ausführung von Schönheitsreparaturen durch den Mieter.

    Leitsatz: Schönheitsreparaturen sind durch den Mieter fachgerecht aber nicht durch einen Fachmann auszuführen.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
    Thema wird nach dem Absenden des Beitrages als Erledigt markiert.

Mehr Rechtsfragen zum Mietrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Schweiz: Verwaltungskosten wegen zahlungsunfähigem Schuldner 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,3k
      2
    3. cato

    1. Winterdienst von Wohnungsgesellschaft wird nicht ausgeführt 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,2k
      2
    3. daisy

    1. Türschlosswechsel im Mehrfamilienhaus 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,1k
      1
    3. alain

    1. Müll auf meinem Grundstück 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1k
      1
    3. alain

    1. Lärmunterbindung während laufender Räumungsklage? 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1k
      1
    3. alain

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!