Ratgeber Freistellungsaufträge: Freigrenzen richtig nutzen

  • Freistellungsaufträge sind dazu geeignet, sie vor der Abgabe von Steuern zu befreien. Im Rahmen der Freigrenzen 801 Euro für ledige und 1602 Euro für Eheleute, können sie den Betrag auf mehrere Banken splitten und bei Bedarf jeweils ändern.

    Diese Änderung, aber auch die Anlegung und Löschung muss von ihrer Bank kostenfrei erfolgen.

    Bundesgerichtshof Az: XI ZR 269/96

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!