Überholen im Überholverbot

  • Hallo,

    ich habe heute ein Fahrzeug im Überholverbot überholt. Ich bin noch in der Probezeit. Im Überholvorgang riss die Fahrerin des PKW das Lenkrad leicht nach links um mich zu erschrecken (ich war auf einem Roller). Aufgrunddessen blieb ich nach dem Überholvorgang stehen und stellte die Fahrerin zur Rede, worauf aber der Beifahrer ausstieg.

    Er wieß mich auf das Überholverbot hin und sagte noch salopp "Beim nächsten mal gibts ne Anzeige"

    Wie soll ich mich nun verhalten?

  • Als erstes, was hat man in der Fahrschule gelernt? Verkehrsschilder soll man beachten.

    Vermutlich haben sie keinen Zeugen, sonst könnte man die Fahrerin wegen Nötigung, eventuell gefährlichen Eingriff in den Strassenverkehr, anzeigen.

  • Ich habe niemanden zum anhalten gezwungen, ich bin jediglich am rechten Fahrbahnrand stehen geblieben.

    Desweiteren sagte der Beifahrer „Beim nächsten mal gibts ne Anzeige“ Daraufhin bog er sofort rechts ab.

    Ich denke mal, dass der Beifahrer mich damit einschüchtern wollte bzw mir Angst einjagen wollte.

    Natürlich was das ein Fehlverhalten an dieser Stelle zu überholen, aber leider hatte ich das Schild übersehen.

    Sind Angehörige in solchen Fällen als Zeugen überhaupt zulässig?

    Immerhin ist der Zeugenbeweis ja das schwächste Beweismittel.

    Danke für eure Antworten.

    Habe meinen Vater angesprochen, welcher auch damals Jura studiert hat.

    Er sagt es handelt sich hierbei nur um eine Ordnungswidrigkeit.

    Eine Anzeige würde in diesem Falle eigentlich nichts bringen, weil es nicht ernst genommen wird.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Verkehrsrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Wie lange kann die Polizei ein Bußgeld einfordern 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2,4k
      4
    3. cato

    1. Vorfahrt missachtet mit Unfall: Folgen bei Aussage im Ordnungswidrigkeitsverfahren 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,6k
      2
    3. alain

    1. Hund angefahren - Muss Fahrer bezahlen??

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      1,5k
    1. Oralverkehr während der Fahrt, welche strafe droht? 1

      • Kalle
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,5k
      1
    3. alain

    1. Fotos im Straßenverkehr 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,5k
      1
    3. daisy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!