für (anderen) AG arbeiten (als Rentner)

  • für (anderen) AG arbeiten (als Rentner)

    Ein Mitarbeiter, angestellt bei einer Firma Z. Die Firma Z hat Insolvenz angemeldet. Die Chancen auf Eröffnung sind sehr gering. Die Firma Z wird wohl nicht weiter überleben können. Der Mitarbeiter ist derzeit noch nicht gekündigt.

    Jetzt gibt es eine andere Firma R, für die der Mitarbeiter arbeiten möchte.

    1.) Bei der insolventen Firma Z selbst kündigen, um bei der anderen Firma arbeiten zu können? Ist das möglich, ohne dass man einen Nachteil dadurch hat (u.a. hinsichtlich offener Gehaltsforderungen) ?

    2.) Erst im halben Jahr ist es möglich, dass der Mitarbeiter in Rente gehen kann, ohne Kürzung der Rentenbezüge. Doch dann möchte der Mitarbeiter als Rentner sich etwas dazuverdienen, bei der anderen Firma R. Wie muß das Arbeitsverhältnis aussehen, damit der Rentner für diese Firma arbeitet und nicht als Selbstständiger vor dem Finanzamt dasteht? Als Geringverdiener? Bis zu welchem Betrag darf ein Rentner etwas zu seiner Rente dazu verdienen, ohne dass das Einwirkungen auf seine Rente oder auf die Steuern hat?

  • Bei der insolventen Firma Z selbst kündigen, um bei der anderen Firma arbeiten zu können? Ist das möglich, ohne dass man einen Nachteil dadurch hat (u.a. hinsichtlich offener Gehaltsforderungen) ?

    Würde ich nicht tun

    Bis zu welchem Betrag darf ein Rentner etwas zu seiner Rente dazu verdienen, ohne dass das Einwirkungen auf seine Rente oder auf die Steuern hat?

    Klicke dazu hier und lese:

    http://www.rentenberater.de/relaunch…onen/werte.php

    Achten Sie auf diese Hinzuverdienstgrenze, wenn Sie Rentner als Teilzeitkräfte oder Aushilfen beschäftigen

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Arbeitsrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Abmahnung aufgrund einer Lüge

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      76
    1. fristlose mündliche Kündigung?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      77
    1. Beförderung eines Beamten

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      77
    1. Wehrsold Rueckzahlung? ... Verjaehrungsfristen?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      77
    1. Kündigungsfrist 3-Monate zum Quartalsende rechtsgültig?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      77

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!