Bau eines Affenhauses im Zoo Magdeburg vorläufig gestoppt

  • Der Bau eines Affenhauses im Zoo Magdeburg wurde vorläufig gestoppt

    weil ein Anwohner sich beschwerte.

    Ein Nachbar hatte dagegen geklagt, dass ein neues Haus für 15 Menschenaffen gebaut wird. Ein Gutachten bestätigte, dass die „aufschreckende Wirkung" von Tierlärm störend sein könne. Darüber hinaus bemängelte das Gericht, dass ein ausreichender Lärmschutz für das Gehege fehlte. Nachts hätten zum Lüften die Oberlichter des Affenhauses geöffnet werden müssen.

    VG Magdeburg Az: 1 B 299/13 MD

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!