Miterbe verweigert zutritt ins geerbte Haus

  • Mein Bruder und ich sind uns einig: Das geerbte Haus muß verkauft werden! Der Keller ist nass, die Wände schimmlig, das ganze Haus hat Risse; eifach `ne Bruchbude. Nur meine Schwester will das nicht wahrhaben. Sie ist seit Jahren Hartz4-Empfängerin und glaubt, darin einziehen zu können. Erstens kann sie es sich nicht leisten, und zweitens fällt ihr das Haus bald über dem Kopf zusammen. Jetzt hat sie uns sogar ausgesperrt, jetzt können wir nicht mal mehr den Hausrat verkaufen, bevor er ganz verschimmelt ist. Reden kann man mit ihr auch nicht mehr. Was kann man in so einem Fall machen? Danke für eure schnellen Antworten

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!