schwangerschaft und recht

  • wenn ich von einem verheirateten mann schwanger bin der ca 4500 euro im monat verdient, selbstständig plus mieteinamen 6 familien haus . ich 645 euro verdiene. habe einen arbeitsplatz den ich durch die schwangerschaft verlieren würde , da die ceffin dann das geschäft aufgeben würde und ich danach schwierig noch einmal arbeit bekäme, durch 3 bandscheibenschäden, asma und extremer allergie an den händen. müsste der kindesfater dann länger wie 3 jahre unterhalt zahlen? und allgemein wieviel für mich und für das kind bitte , sehr wichtig , da ich das baby gerne behalten würde!

  • Hallo, den möglichen Unterhalt kann aus der Düsseldorfer Tabelle abgeleitet werden.

    Dsseldorfer Tabelle 2011

    Hier siehst du, dass bei dem Bruttoverdienst etwas mehr als 500 Euro gezahlt werden müssten. Allerdings würde dein Einkommen angerechnet.

    Schau mal in die Tabelle, ob du dir hier einen groben Schätzwert selbst ausrechnen kannst.

    Unterm Strich ist wird die Zahl eh anders ausfallen. Was hat er an Mieteinnahmen, was kann er absetzen.

    Bei der Berechnung wird dir auch das Jugendamt gern helfen.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Von Familie lossagen 1

      • Gast
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      37
      1
    3. Gast

    1. Rückwirkende Geltendmachung des GdB zum Diagnosedatum

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      108
    1. Änderungen hinsichtlich der Eingliederungsvereinbarungen (EinV)

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109
    1. Regreß bei Ersatzhaftung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109
    1. Umgang einschränken

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!