Ebay-Verkäufer droht mit Anwalt aufgrund neutraler Bewertung

  • Hallo liebe Community,

    ich habe bei eBay Autoteile ersteigert. 2 verschiedene Teile beim gleichen Händler.

    Auf meine Frage per eMail, ob ich nun ein oder zweimal Versandkosten bezahlen muss, habe ich keine Antwort erhalten, und deshalb vorsorglich doppelt Versand bezahlt. Die Teile kamen dann aber trotzdem in einem Paket. D.h. ich habe einmal zu viel Versandkosten bezahlt.

    Deswegen habe ich dem Verkäufer eine neutrale Bewertung geschrieben:

    Daraufhin bekam ich eine recht unfreundliche eMail, in der mir mit einem Anwalt und einer Anzeige gedroht wurde:

    "Hallo. Sie scheinen bei ebay neu zu sein !?? Wir hoffen das

    sie wissen das sie mit diesen Bewertungen auch Firme kaputt

    machen können da ebay sehr strenge richtlinien hat. Wir haben

    nochmal alles kontrolliert und keine mails von ihnen erhalten !??

    Im gegenteil wir haben sogar noch ihre 2 einzelnen käufe zusammen

    geführt damit sie nur einmal versand bezahlen ! Und die soll jetzt

    der Dank dafür sein ?? Sie sollten sich es vorher mal überlegen was

    sie mit solchen bewertungen erreichen !? Weder haben sie bei ebay

    noch per mail eine Frage an uns gestellt !? Und wir werden uns auch

    noch überlegen unseren Anwalt einzuschalten und sie anzuzeigen. Wir

    geben ihnen aber noch einmal die chance dies zu überarbeiten denn der

    Brief vom Anwalt kostet 300 euro und dann kommt noch eine Anzeige bei der

    Polizei dazu sowie schadensersatz klagen. Vielleicht haben sie uns auch

    verwechselt und meinten jemand anderen !? Wir haben keine mails erhalten

    nur ein Afterbuy kommentar und das war es. Wir beantworten

    alle mail innerhalb von 24h alleine dafür haben wir 3 mitarbeiter.

    Mit freundlichen Grüßen

    ....

    Kundenbetreuung"

    Ich habe dem Verkäufer definitiv eine eMail geschickt, und nicht bloß einen Afterbuy.Kommentar.

    Ich wüsste jetzt gerne, ob ich mit ernsthaften Konsequenzen zu rechnen habe?

    Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

    Vielen Dank schonmal.

    MfG,

    Jazz87

  • Sicherlich kannst Du anhand Deiner Kontoauszüge nachweisen, dass du zweimal Versand bezahlt hast!

    Wenn dieser „seriöse“ Verkäufer Dir Dein Geld nicht erstattet hat, würde ich einfach mal sagen, dass er mit den Konsequenzen zu rechnen hat.

    ( Wenn er sehr dumm war, steht sogar alles zusammen auf einer Rechnung mit den einmaligen Versandkosten)

    Ich würde mir erst einmal keine Sorgen machen oder mich einschüchtern lassen, solltest du die Emails noch haben ( oder den Kontoauszug etc.)

    Mit den Beweisen sollte das kein Problem darstellen. ( Die Bewertungen sind immerhin dafür da, dass andere Kunden sehen was bei diesen Unternehmen Sache ist.)

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Themen zu Verträgen und Mitgliedschaften

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. "Hörzu" Abonnement

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      502
    1. "Umtausch ohne Wenn und Aber" - Mediamarkt 5

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      1,8k
      5
    3. Anonyme Rechtsfrage

    1. (Strom-) Grundgebühr zahlen trotz Kündigung? 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,4k
      2
    3. zorro

    1. 13 Monate lang zu viel gezahlt 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      734
      1
    3. Raimund

    1. 2x defekte Ware zurückgeschickt, Verkäufer zahlt nicht 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      677
      1
    3. Anonyme Rechtsfrage

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!