Urheberrecht Facebook Postings

  • Hallo Leute,


    ich hab bei FB ein Foto geteilt... Das war wohl Urheberrechtlich geschützt und der das gepostet hat wurde jetzt abgemahnt. Jetzt hat mir der gleiche Anwalt auch eine abmahnung geschickt nur weil ich das geteilt habe??


    Hier (https://www.urheberrecht.de/social-media/#Teilen) steht dass man durch Bereitstellung der Teilen Funktion sein Einverständnis zum Teilen gibt... X/ Kann das mit der Abmahnung stimmen oder lieber einen Anwalt nehmen.... =O


    LG und danke

    Herbericht

  • Hallo Herbericht, das Problem hier dürfte wohl sein, dass du Dritter im Bunde bist.

    Das Fotos selbst scheint deiner Beschreibung nach ja nicht freigegeben gewesen zu sein.

    Der erste hat es geteilt und wurde abgemahnt und du bist auf diesen Zug aufgesprungen.


    Du müsstest also nun erst mal schauen wo stammt das Bild ursprünglich her.

    Wurde ein über einen Share Button auf der Webseite des Urhebers in Facebook rein geteilt oder Kopiert und dort unrechtmäßig veröffentlicht. Letzteres ist wohl anzunehmen.


    Aus diesem Grund ist die klare Empfehlung einen Anwalt aufzusuchen, einen der sich mit dem Urheberrecht und möglichst mit der Problematik von geteilten Bildern im Internet auskennt.


    Alles gute und erzähl doch bitte was draus geworden ist.


    Gruß Mike

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2,1k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,8k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,6k
      2
    3. henry74

    1. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,5k
      2
    3. cato

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,4k
      1
    3. helferlein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!