Zuverdienst bei 3 Personen

  • Ich bin Alleinerziehend mit zwei Kindern unter 3. Jetzt möchte ich nebenbei einen Minijob annehmen. Wieviel kann ich denn monatlich zuverdienen, ohne das mir die Leistungen bekürzt werde. Leider schwanken die Angaben von € 100,- bis € 120,- pro Person der Bedarfsgemeinschaft. Ich bin verunsichert. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Von Familie lossagen 1

      • Gast
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      41
      1
    3. Gast

    1. Kaution von Unterhaltszahlungen bei Trennung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109
    1. Selbstbehalt bei Bezug von Übergangsgeld

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109
    1. Trennung nach Kurzehe: Auszug aus der Wohnung plus Steuerrückerstattung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109
    1. Rentenkürzung zur Begleichung Schuld beim Arbeitsamt

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      109

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!