Waffenschrank - Waffengesetz

  • Ich war mir nicht ganz sicher ob ich im richtigen Forum bin. Oder in welches Recht das Waffengesetz fällt. Ich habe einen Waffenschrank klasse 0 günstig erworben. War ein Schnellkauf (nimm es, oder lass es.) und jetzt bin ich mir nicht ganz sicher, ob das so eine kluge Entscheidung war. Auf der Seite des Hersteller steht, dass ich in einem Waffenschrank mit Widerstandsgrad 0 Langwaffen Kurzwaffen sowie Munition lagern kann. Wozu gibt es dann Waffenschränke Widerstandsgrad 1. Grundsätzlich möchte ich 5 Langwaffen und Munition unterbringen. Wobei ich mir nicht über die anzahl der Munition bewusst bin. Ist das nötig?

    Ich hoffe ich habe nicht den falschen Schrank gekauft, war zwar ein Schnäppchen, aber grundsätzlich sind die Dinger sehr teuer.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
    Thema wird nach dem Absenden des Beitrages als Erledigt markiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!