Erbmasse Lebensversicherung: Tod des Begünstigten

  • Hallo, ich habe folgende komplizierte Frage: der Bruder ist ledig ohne Nachkommen verstorben.er hinterlässt eine Lebensversicherung mit Ablauf nächstes Jahr, der Bezugsberechtigte ist die Mutter. Diese ist aber selber vor einem Jahr verstorben. Die Erben des Bruders (die beiden Geschwister) möchten wissen, ob die Lebensversicherung in das Erbe des Bruders einfließt oder ob sie (da ein Bezugsberechtigter angegeben ist) ohne Erbannahme an sie (als Erben der Mutter) ausgezahlt werden muss.

    Das scheint irgendwie nicht eindeutig zu sein, bzw. jeder hat eine andere Meinung.

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Aufenthaltsbestimmungsrecht im Trennungsjahr

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      39
    1. Lebenslanges Wohn-und Begehungsrecht wird ausgenutzt

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      39
    1. Ehescheidung in Kolumbien

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      42
    1. Gemeinsames Sorgerecht rechtlich möglich?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      44
    1. kinder geld und kindsunterhalt

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      45

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!