Rechte und Pflichten bei Haubesitz und -eigentum

  • Auszug aus der notariellen Beurkundung bitte durchlesen.



    Die Mutter bewohnt das Haus nicht und kümmert sich um gar nichts, was das Haus betrifft.

    Meine Fragen:

    1. 1. Ist es rechtens, wenn die Mutter als Besitzerin vom Sohn als Eigentümer (wohnhaft im 1. OG) Miete verlangt?
    2. 2. Darf sie Miete um 50,00 € erhöhen, weil die Freundin eingezogen ist?
    3. 3. Da es eine Mieterin im Haus gibt, darf die Mutter ihre Miete einkassieren?
    4. 4. Muss der Sohn die Grundsteuer zahlen? Oder die Mutter?
    5. 5. Darf der Sohn für die Renovierungsarbeiten die gesamten Mieteinnahmen einziehen?
    6. 6. Muss der Sohn die Betriebskostenabrechnung machen? Oder fällt das unter „verwalten“ bei der Mutter an?
    7. 7. Die Mutter weigert sich weitere Instandhaltungs- und Renovierungsarbeiten zu zahlen und droht das Haus zu verkaufen. Darf sie das als Besitzerin?
    8. 8. Das Haus ist renovierungsbedürftig. Was nun? Das Dach ist nicht isoliert – im Winter ist es sehr kalt und im Sommer sehr heiß in der Wohnung, die Keller sind nicht isoliert – es sind feuchte Räume. Das Haus selber hat nur eine 5 cm dünne Isolierschicht.


    Die Heizkosten steigen von Jahr zu Jahr.

    Da wir das Dach ausbauen möchten, muss man zuerst das Dach isolieren, evtl. gleich auch das gesamte Haus (Bj. 61) und die Dachziegeln (24 Jahre alt) erneuern.

    Den Dachinnenausbau zahlen wir selber, aber die Isolierung des Daches, des Hauses und die Dachziegeln gehen in 6-stelliger Summe. Miete zahlen und das dazu?

    Danke im Voraus für Ihre Hilfe.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      2,1k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      1,8k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,6k
      2
    3. henry74

    1. Verleumdung: Gegenseitige Behauptungen mit Unterlassungserklärung 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,5k
      2
    3. cato

    1. Finanzbetrug Dokumenten Fälschung 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,4k
      1
    3. helferlein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!