Eigene Reiseplanung: Reisebüro ist nicht Reiseveranstalter

  • Stellt sich ein Urlauber seine Reise im Reisebüro selbst zusammen, so tritt das Reisebüro nicht als Reiseveranstalter auf. bei einem Mangel muss der Urlauber dann sich an den jeweiligen Dienstleister, Hotel, Fluglinie oder andere wenden. Nur bei einer Pauschalreise aus "einer Hand" ist der Reiseveranstalter für alle Dienstleistungen verantwortlich.

    Bundesgerichtshof Az: Xa ZR 130/08

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!