Familienrecht Sorgerecht für einen 14jährigen

  • Hallo,

    es besteht seit 8 Jahren nach Scheidung das gemeinsame Sorgerecht für einen 14jährigen. Das Kind lebt bei der Mutter. kann der KV gegen den Willen der Mutter und ohne ihr Wissen den Jugendlichen mit zu sich nehmen? Welche juristischen Möglichkeiten gibt es, um dagegen einzugreifen?

    Danke in Voraus für Eure Antworten

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Pflegegeld für ein Kind und Jugendamt will jetzt den Einkommenssteuerbescheid

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      119
    1. Ist eine Nebenkosten-Gutschrift eine Einnahme?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      119
    1. Kind mit beidseitigem Einverständnis mittels Privatspender gezeugt, Vaterschaft

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      119
    1. Kann Umgangspflicht nicht in Gänze abdecken - Konsequenzen?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      119
    1. kind deutsch süd afrika

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      119

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!