Bearbeitungsgebühren für Kredit ab Januar

  • Wer ab Januar 2011 einen Kredit aufgenommen hat und dafür Bearbeitungsgebühren zahlen musste, kann dieses Geld von seiner Bank zurückfordern.

    Nicht klar ist was für Altverträge vor diesem Datum gilt.

    Worum geht es?

    Banken nehmen gern Bearbeitungsgebühren, neben den Zinsen, dafür dass sie ihrem Kunden einen Kredit auszahlen.

    Das hat der Bundesgerichtshof für unwirksam erklärt und den Verbrauchern die Rückerstattung der gebühren zugesprochen.

    Die Banken zahlen aber nicht und schrecken Verbraucher teilweise bei einer Anfrage ab.

    Ja, die kleinen müssen um ihr Geld kämpfen, wenn es aber einer Bank schlecht geht, dann fließt das Geld von Mutti Angie nur so in Strömen zu den Verlustorientierten Gesellschaften.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!