Autohändler geht in Insolvenz bevor KFZ-Brief ausgehänigt wurde

  • Hallo, mich interessiert folgende Rechtslage:

    Angenommen, ein Kunde erwirbt ein als Vorführwagen auf den Autohändler zugelassenes Auto. Er überweist den Kaufpreis auf die Bank des Händlers. Nach Eingang der Zahlung übergibt Händler das Fahrzeug zusammen mit Kaufvertrag und Zulassungsbescheinigung Teil I den Käufer. Die Zulassungsbescheinigung Teil II soll vom Händler nach Ablauf der "Haltefrist des Händlers" von der Werksbank angefordert und den Kunden zwecks Ummeldung zugesandt werden. Solange brauch der Kunde das Kfz nicht ummelden (Versicherung und Steuer zu Lasten des Händlers bis zur Ummeldung).

    Das Autohaus meldet jedoch Insolvenz an, bevor die Haltefrist abgelaufen ist. Zulassungsbescheinigung Teil II kann nicht mehr von der Bank des Herstellers/Werkes abgerufen werden. Händler fordert Kunden auf das fahrzeug an ihn zurückzugeben.

    Muss das fahrzeug zurüchgegeben werden?

    Besteht Anspruch auf Herausgabe der Zulassungsbescheinigung Teil II durch die Bank an den Käufer?

    Kann der Käufer eventuell in den Versicherungsvertrag für das Fahrzeug eintreten?

    Fachanwalt für Insolvenzrecht bzw. Anwalt für Vertragsrecht/Verkehrsrecht sinnvoll?

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Themen zu Verträgen und Mitgliedschaften

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. "Hörzu" Abonnement

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      248
    1. "Umtausch ohne Wenn und Aber" - Mediamarkt 5

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      660
      5
    3. Anonyme Rechtsfrage

    1. (Strom-) Grundgebühr zahlen trotz Kündigung? 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      571
      2
    3. zorro

    1. 13 Monate lang zu viel gezahlt 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      356
      1
    3. Raimund

    1. 2x defekte Ware zurückgeschickt, Verkäufer zahlt nicht 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      314
      1
    3. Anonyme Rechtsfrage

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!