Ab welchem Zeitraum hat man bei Lieferverzug Recht auf Preisnachlass/Schadensersatz?

  • Ab welchem Zeitraum hat man bei Lieferverzug Recht auf Preisnachlass/Schadensersatz?

    Guten Tag.

    Ich habe in einem Möbelhaus eine komplette Wohnzimmereinrichtung bestellt. Der Kaufvertrag wurde anfang der 40. KW abgeschlossen und uns wurde mündlich zugesagt, dass die Möbel in der 42. KW eintreffen werden. Im Vertrag wurde aber mit einer "ca."-Angabe die 43. KW festgehalten. Als ich dies im Vertrag sah, dachte ich mir nur, eine Woche mehr oder weniger ist nicht so schlimm und die ca.-Angabe habe ich als nicht wichtig empfunden. Mittlerweile ist es Samstag in der 44. KW, also schon fast die 45. KW und die Möbel sind noch nicht komplett eingetroffen und ich sitze mit meiner Frau auf einer Luftmatratze, weil wir zum eigentlichen Liefertermin unsere alten Möbel verkauft hatten. Im Möbelhaus werden wir immer wieder mit dem Satz "In ein bis zwei Wochen müssten die Möbel bei uns eintreffen" vertröstet.

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

    Wie weit bzw. stark darf die ca.-Angabe vom Liefertermin abweichen und ab wann hätten wir Anspruch auf Preisnachlass oder sogar Schadensersatz? So wie es jetzt aussieht, werden die Möbel nicht früher als in zwei Wochen da sein.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Themen zu Verträgen und Mitgliedschaften

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. "Hörzu" Abonnement

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      136
    1. "Umtausch ohne Wenn und Aber" - Mediamarkt

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      87
    1. (Strom-) Grundgebühr zahlen trotz Kündigung? 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      77
      2
    3. zorro

    1. 13 Monate lang zu viel gezahlt 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      139
      1
    3. Raimund

    1. 2x defekte Ware zurückgeschickt, Verkäufer zahlt nicht 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      136
      1
    3. Anonyme Rechtsfrage

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!