Änderung Pachtvertrag privates Grabeland

  • Änderung Pachtvertrag privates Grabeland

    Änderung Pachtvertrag privates Grabeland

    Wir haben ein großes Grundstück (5.000 qm) mit Haus für eine nicht unerhebliche Summe erworben. Ein großer Teil des Grundstücks ist jedoch als „Grabeland“ an 5 Parteien a ca. 600 qm verpachtet. Die Pachtverträge stammen zum Teil aus den 1960er und 1970er Jahren. In den Verträgen ist leider nicht viel festgehalten wurden, bis auf den wichtigen Punkt, der Übergabe des Grabelandes im Urzustand bei Kündigung. Da nun fast alle Parteien in den vielen Jahren ihrer Pacht (übrigen liegt die Pacht bei nur 50 Euro pro Jahr) die Grundstücke mehr oder weniger illegal bebaut haben, zum Teil mit festen Lauben oder Pavillons (mit Wasser- und Stromanschluss, vermutlich von davor befindlichen Eigenheimen entnommen), wollte wir anfragen wie wir uns nun verhalten sollen? Denn wir möchten den Parteien einen Änderungsvertrag zukommen lassen, in dem wir die Pacht merklich erhöhen. Wie sollen wir uns zu den illegalen Bebauungen verhalten? Gibt es aus Ihrer Sicht vertragliche Möglichkeiten den Verpächter (also uns) von etwaigen Forderungen bzw. von Strafanzeigen der Bauaufsicht freizuhalten? Was sollte noch alles in einen Änderungsvertrag festgehalten werden? Wir bedanken uns schon jetzt für eine Information, die uns bei unserem Problem etwas weiterhilft.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Themen für Schüler und Studenten

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. .Wie organisiere ich ein Klassentreffen? 1

      • Klassentreffen
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      322
      1
    3. Gast

    1. Abiturball Sitzplatz

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      323
    1. Abiturprüfung wegen Handy entzogen

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      267
    1. Abiturprüfung wiederholen wegen widriger Umstände

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      646
    1. Ablehnung der Schule für Schüler aus anderen Gemeinden

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      293

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!