Gefälligkeitsschäden in der Haftpflichtversicherung

  • Wer schon einmal einen Umzug hinter sich hat, wird noch lange an die vielen fleißigen Hände mit einem entspannten Gesichtsausdruck denken. Doch wo viele Köche den Brei verderben, da kann auch bei vielen Helfern einmal etwas passieren. Dabei spricht die Versicherung gern von sogenannten Gefälligkeitsschäden, die in dem Standard Versicherungsvertrag in der Regel nicht mitversichert ist.

    Erst seit kurzem haben die Versicherungen das Problem erkannt und bieten eine solche Erweiterung für ihre privaten Haftpflichtversicherungen an.

    Eine solche Versicherung ist nicht zu unterschätzen. Ohne diesen Zusatz braucht nämlich weder die Haftpflichtversicherung des Schädigers, noch die Hausrat des Geschädigten den Schaden zu ersetzen.

    AG Lindau Az: C 1029/97

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!