Energieversorger erkennt Online-Banking-Überweisungsbeleg nicht an !

  • Energieversorger erkennt Online-Banking-Überweisungsbeleg nicht an !

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit dem Energieversorger meines Freundes.

    Mein Freund hat seine Stromzahlungen leider nicht rechzeitig gezahlt und Mahnungen ignoriert.

    Daraufhin bekam er von seinem Energieversorger eine Zahlungsaufforderung mit der Androhung ihm den Strom abzuschalten, wenn die Zahlung nicht fristgerecht erfolgt und keine Bestätigung über die Überweisung bei Ihnen eingeht.

    Das Schreiben wurde von denen am 08.04.2011 erstellt und meinem Freund am 09.04. zugestellt.

    In dem Schreiben ist eine Frist bis zum 12.04.2011 bis 8 Uhr gesetzt.

    Sollte bis zu dem Zeipunkt keine Zahlung eingegangen sein bzw. keine Zahlungsbestätigung wird der Strom abgestellt.

    Ich habe daraufhin die Zahlung per Online Banking am 10.04. (Sonntag) vorgenommen und das Schreiben des Stromversorgers mit der Online Banking bestätigung am 11.04. um 07:34 Uhr zu denen gefaxt.

    Alles fristgerecht!

    Mein Freund ruft mich am 12.04. an und erzählt mir das ihm der Strom abgestellt wurde.

    Ich telefonierte mit dem Stromversorger und dieser teilte mir mit das sie diese Quittung der Online-Banking Überweisung wohl nicht akzeptieren und deswegen trotzdem gesperrt wird.

    Nun meine Frage ist es rechtens das diese Online-Banking bestätigung nicht anerkannt wurde obwohl draufsteht das die Überweisung durchgeführt wurde und ein Widerruf nicht möglich ist?

    Für das Sperren und Freischalten des Stroms wurden nämlich nochmals 126 Euro fällig die ich nun zurückfordern möchte.

    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Rechtsfragen in dieser Kategorie

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Strafrecht: Jemandem den Tod wünschen, strafbar? 3

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      5,2k
      3
    3. MarkAugustin

    1. Schreiben von Bussek & Mengede 20

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      4k
      20
    3. Ratgeber Recht Gast

    1. Erwerb von Cannabis für Eigenkonsum - BTMG - Beschuldigt 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      3,1k
      4
    3. cato

    1. Pfändung durch Arbeitgeber 3

      • theenemy
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      2,8k
      3
    3. cato

    1. ausserordentliche kündigung 2

      • henry74
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,5k
      2
    3. henry74

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!