Wer haftet bei einer Hundekeilerei?

  • Wer haftet bei einer Hundekeilerei? Dieser Frage musste sich das Landgericht Mainz annehmen. Es kam bei seinem Urteil zu dem Ergebnis: Greift ein Passant in die Keilerei zweier Hunde ein und wird er dabei verletzt, so steht ihm Schadensersatz zu gleichen Teilen der Hundehalter zu.

    Eine Junge Frau wollte zwei Hunde trennen die sich gegenseitig bissen. Bei diesem Versuch erlitt sie kleinere Verletzungen und forderte von beiden Hundehaltern Schadensersatz.

    Diesem entsprach das

    LG Mainz Az.: 3 S 8/04

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!