Haftbarkeit von Betreuern im Trainingslager

  • Haftbarkeit von Betreuern im Trainingslager

    Hallo, wir werden in diesem Sommer als Betreuer unserer U12 ins Trainingslager fahren.

    Seit kurzem ist ein Kind an Diabetes Typ1 erkrankt. Die Eltern des Kindes sind recht schwierig.

    Keiner der mitfahrenden Betreuer hat eine medizinische Ausbildung. Wir möchten dem Kind gerne ermöglichen mitzufahren, möchten aber rechtlich nicht belangt werden können, wenn das Kind z. Bsp. unterzuckert....Wie können wir uns hier absichern.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Themen zur Haftung

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 16Mbit trotz 50Mit Leitung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      98
    1. Ab wann müssen Kinder für einen verursachten Brandschaden selbst zahlen?

      • helferlein
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      107
    1. Abflußsysthem eingefroren: Wanne übergelaufen 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      177
      1
    3. Anonyme Rechtsfrage

    1. Absichtliches Foul: Versicherung muss für den Spieler nicht haften

      • Mike
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      55
    1. Account missbräuchlich benutzt - wer haftet?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      136

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!