Kinder dürfen eigenständig radeln

  • Ein 76-jähriger Mann war auf dem Fußweg mit einem fünfjährigen Radfahrer zusammengestoßen. Er verklagte die Mutter des Kindes wegen Verletzung ihrer Aufsichtspflicht auf 10000 Euro Schadensersatz und Bezahlung einer Haushaltshilfe.

    Das Gericht lehnte ab. Ein Aufpasser sei in der Nähe gewesen. Zudem müsse einem beinahe Sechsjährigen die Chance gegeben werden, sich auch eigenständig fort zu bewegen.

    Kinder dürfen eigenständig radeln

    Oberlandesgericht Koblenz, 5 U 433/11

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!