Nackbaden auf dem eigenen Balkon

  • Du möchtest gern auf deinem Balkon nahtlos braun werden, ohne dass deine Nachbarn rot werden? Kein Problem sagt das Amtsgericht Merzig Az: 23 C 1282/04 Das Gericht ist der Meinung, dass sich ein Mieter auf der Terrasse oder Balkon so bewegen kann, wie er es mag.

    Klar, nackte Sonnenbäder sorgen leicht für Gesprächsstoff in der Nachbarschaft. Sonnt sich eine Dame mähen die Männer öfters den Rasen oder wässern gern selbst einmal die Blumen.

    Erlaubt ist es aber und darf auch nicht zu einer Kündigung führen, weil sich andere dran stören. Eine gute Nachbarschaft lebt aber von Kompromissen.

    Wer gerne oben ohne in der Sonne liegt, oder wie Adam und Eva nackt im Garten spazieren gehen möchte, sollte die Nachbarn nicht zu sehr belästigen und vielleicht über einen geeigneten Sichtschutz nachdenken.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!