Abstützung der Grundstücksgrenze

  • Hallo,

    unsere Nachbarn haben unmittelbar an der Grenze zu unserem Grundstück mit dem Bagger ihren Hang abgetragen um dort demnächst eine Gartenhütte zu errichten. Unser beider Grundstücke stiegen vorher von der Straße aus als Hang an. Unser Hang steht noch und soll in Kürze mit einer Eingangstreppe zur Haustüre versehen werden. D.h. sein neuer Stellplatz ragt nun ca 6-7m von der Straße ins Grundstück hinein. Das ehemalige Gelände (auch unser Hang) ist bis hierhin schon ca 1-1,2 m angestiegen. Nun droht unser Hang zu unseren Nachbarn aufs Grundstück abzubröckeln/abzurutschen, wenn er nicht möglichst schnell baulich abgestützt wird.

    Nun meine Frage: Unser NAchbar ist der Meinung, wir müssen diese Abstüzung in voller Höhe bezahlen und durchführen lassen. Wir sind der Meinung, er müsse das tun, da er das Gelände ohne unser Einverständnis und auch ohne daß wir vorher in irgendeiner Form davon in Kenntnis gesetzt wurden, baulich verändert hat.

    Wie ist hier die Rechtslage? Wer muß die Abstützung errichten und bezahlen?

    Vielen Dank für die Hilfe

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Mietrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Schweiz: Verwaltungskosten wegen zahlungsunfähigem Schuldner 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,5k
      2
    3. cato

    1. Winterdienst von Wohnungsgesellschaft wird nicht ausgeführt 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      1,4k
      2
    3. daisy

    1. Türschlosswechsel im Mehrfamilienhaus 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,2k
      1
    3. alain

    1. Müll auf meinem Grundstück 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,2k
      1
    3. alain

    1. Lärmunterbindung während laufender Räumungsklage? 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      1,2k
      1
    3. alain

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!