Wie lange Rente zurückfordern

  • Die Mutter meines Mannes starb 1996 und es wurden zwei Monate Rente zuviel gezahlt. Diese wurden 1997 zurückgefordert. Mein Mann zahlte aber nicht, da er den Todesfall gemeldet hatte. Zwölf Jahre keine Mahnung,nichts. Und heute nun die Zahlungsauforderung, gerne auch in Raten.

    Ist diese Forderung noch gültig oder schon verjährt?

    Danke für Antworten!

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Ausbildung und Privatinsolvenz

      • MarkAugustin
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      35
    1. Anteilige Rückzahlung von Beiträgen der KV und PflV für den Sterbemonat

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      93
    1. Rentenkürzung zur Begleichung Schuld beim Arbeitsamt

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      93
    1. Adoption mit 20 Jahren

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      93
    1. Freistellung Darlehen b. Immobilien im Alleineigentum - Nachweis Zahlungsmoral des Ex

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      93

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!