Anspruch auf Nachhilfe für lernschwache Kinder

  • Mein Sohn, 16, 9.Klasse braucht Nachhilfe im Hauptfach Mathematik, ist versetzungsgefährdet. Meine Anfragen bei Job Center,Schulamt, Jugendamt, Schule und Sozialamt sind negativ verlaufen. Keiner ist bereit für die Übernahme der Kosten. Das Schulamt ist nicht zuständig, das Jugendamt zahlt nur bei nachgewiesener Lernschwäche, die Schule hat bis jetzt keine Mittel(vielleicht im nächsten Jahr), bei Hartz4 und Sozialamt übernimmt keiner die Kosten. Vor 2005 war das Sozialamt dafür zuständig, seit dem SGB12 sind für Nachhilfe keine Mittel vorgesehen. Ich weiss nicht weiter, aber ich will kämpfen, das mein Sohn später kein Hartz4 Empfanger wird.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. wird bg-rente auf witwenrente angerechnet?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Heirat mit türkischem Mann

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Kein ALG II weil das BezAmt zu lange zur Abmeldung braucht?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Schülerbeförderungskosten im Unterhalt?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Familienrecht: Hälfte des Kredites bezahlen

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!