Umgang mit neuen Partner während der Scheidung

  • Nehmen wir an jemand hätte/würde/sollte eine Frau lebt von Ihrem Mann seit kurzem getrennt - dieser hat Sie über Jahre Gestalkt und sogar via Spyware Ihr Notebook und sämtliche EmailInhalte gelesen hier hat Sie eine Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Nach einem Rosenkrieg und diversen Eilanträgen gibt es zur zeit gibt es eine Wochenregelung für die beiden Kinder was in einem Eilverfahren vorläufig das Gericht beschlossen hat. Ein vom Gericht bestellter Mediator soll die Kommunikation zwischen Ihr und Ihm möglich machen. Sie hat seit kurzen einen neuen festen Partner mit dem Sie wahrscheinlich noch in der Scheidungsphase zusammen ziehen wird.

    Die Fragen:

    Kann Ihr der neue Partner negativ vor Gericht ausgelegt werden (noch Ehemann hat auch eine neue Partnerin)

    Sie hält von der Wochenregelung nichts - gibt es Urteile, dieses bei der Hauptverhandlung auf 14-tägig auf das Wochenende zu beschränken ? Bzw. was müsste dem Gericht vorliegen ? Welcher Sachverhalt / Sachbestand ?

    Danke !

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Rückwirkender ReHa Anspruch an Versicherung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      83
    1. Vereitelte Selbständigkeit durch AA

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      83
    1. Schulgeld bezogen, Konten nicht angegeben

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      83
    1. Anteilige Rente für Ehe-Nur-Hausfrauen

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      83
    1. Unterhaltszahlung für 1 Kind

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      83

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!