Roller Polizei Konflikt

  • Hallo,

    Ich bräuchte eine kurze Antwort zu meiner Frage:)


    Folgendes


    Hallo,

    Sagen wir person A ist mit einem roller Gefahren und ist dann vor der Polizei geflüchtet jedoch hat dabei nur einen rot licht verstoß begangen (ampel war schon länger rot) Polizei ist dann nachhause gefolgt und hat erstmal alles geprüft Kennzeichen usw alles soweit ok


    Polizei meint dan das ein Bußgeld kommen wird und evtl ein Punkt und Fahrverbot


    An sich ist allso alles ok aber der roller ist auf 45kmh angemeldet jedoch hat person A nur den 25kmk mofa Führerschein.... Kann noch was auf person A zu kommen? Vor Ort hat der cop gesagt das alles passt also keine Anzeige oder sowas geschrieben.


    Also grund frage ist kann noch etwas auf person A zu kommen?

  • Hallo Pri.va.t,


    ja da kann noch was kommen, muss es aber nicht. Blöde Antwort aber anders kann man es nicht sagen.

    Haken wir also die erst mal die Sache wegen dem Rotlichtverstoß ab, obwohl sie maßgeblich für die Zukunft sein dürfte.


    Das Fahrern eines Rollers mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h ohne gültigen Führerschein MA wird mit einer Frei­heits­stra­fe bis zu ei­nem Jahr o­der Geld­stra­fe geahndet. Da sind wir nicht mehr im Bereich eines Bußgeldes.

    Entsprechend deinem Alter und möglicher "Vergehen in der Vergangenheit" kommt es hier meist zu einer Geldstrafe nach Tagessätzen. Beim ersten mal in der Regel aber nicht zu einem Fahrverbot insbesondere bezogen auf spätere Führerscheine.

    Das sind grob die Möglichkeiten die auf dich zukommen können.


    Jetzt kommen wir zurück zu dem Rotlichtverstoß. Es ist durchaus anzunehmen, dass bei Verhängung des Bußgeldes dafür die Eignung zum Führen eines Rollers mit 45 km/h geprüft wird. Anders ausgedrückt, jetzt haben wir den "jungen Mann" schon mal auf dem Schirm, schauen wir doch einmal ob er den Roller überhaupt fahren durfte.


    Völlig im unklaren sind wird also über:

    1. Wird der Rotlichtverstoß geahndet beim Führen eines Rollers mit Prüfbescheinigung also 25 km/h? Was also meldet die Polizei
    2. Welche Daten sendet die Polizei an die Bußgeldstelle?
    3. Sitzt auf der Bußgeldstelle ein engagierter Mitarbeiter der nachschaut ob du eine Prüfbescheinigung hast bzw. ob eine Fahrerlaubnis MA zugeteilt wurde?
    4. Kommt ans Licht, dass der Roller auf 45 km/h zugelassen ist. Hier ist fraglich ob trotz dieser Zulassung eine Drosselung extra eingetragen wird. Das habe ich so nicht auf dem Schirm.

    Jetzt aber zu deiner eigentlichen Frage, ob du damit rechnen musst dass noch mehr auf dich zukommt.

    Ich halte das für möglich. *

    In sehr vielen Beiträgen im Internet bei der Suche nach bußgeld fahren ohne führerschein roller

    ist davon die Rede, dass bei Zusendung des Bußgeldes die Aufforderung den Führerschein vorzulegen mit angehängt wurde.



    * Ich habe geschrieben dass ich es für möglich halte. Denke aber hier kommt es auf dein Alter an. Solltest du für die Polizisten offensichtlich unter 18 sein, so wird eine Fahrerlaubnis sicher abgefragt.

    Solltest du augenscheinlich deutlich über 18 aussehen, so könnte es bei einem Bußgeld wegen dem Rotlichverstoß bleiben.


    Das ist meine laienhafte Einschätzung und sollte keineswegs als verbindlich angesehen werden.

    Wenn die Polizei / Bußgeldstelle einen Anhörungsbogen oder ähnliches zusendet, solltest du dich entweder als Minderjähriger an deine Eltern wenden und als Erwachsener an einen Anwalt.


    Das Fahrer ohne gültigen Führerschein ist eine Straftat. Ich wünsche dir dass nichts weiter kommt, hoffe aber auch, dass du das nie wieder machst. Aber ich schreibe hier immer ohne die moralische Keule raus zu holen.


    Das Helferlein

  • Hi, ich hatte mal einen ähnlichen Fall und da kam nichts.

    Die haben so viel zu tun, ja es könnte so ein übergenauer Mitarbeiter in der Geldeinsammelstelle sitzen, aber in der Regel gehen die nach Schema "f" vor.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Weitere Themen zu Verträgen und Mitgliedschaften

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. "Hörzu" Abonnement

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      249
    1. "Umtausch ohne Wenn und Aber" - Mediamarkt 5

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      5
      Zugriffe
      666
      5
    3. Anonyme Rechtsfrage

    1. (Strom-) Grundgebühr zahlen trotz Kündigung? 2

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      575
      2
    3. zorro

    1. 13 Monate lang zu viel gezahlt 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      356
      1
    3. Raimund

    1. 2x defekte Ware zurückgeschickt, Verkäufer zahlt nicht 1

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      1
      Zugriffe
      314
      1
    3. Anonyme Rechtsfrage

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!