Teilerbschein - Vollstreckung beauftragen

  • Teilerbschein - Vollstreckung beauftragen

    Hallo!

    Ich bin neu hier und habe gleich ein paar Fragen zu einem verzwickten Fall...

    folgender Sachverhalt:

    Gläubiger hat 2002 einen vollstreckbaren Titel gegen Schuldner (1.Ehefrau) erwirkt.

    Gläubiger ist 2012 verstorben. Erbin zu min 50 % ist seine Witwe (3. Ehefrau). Die restlichen 50 % des Erbes würden zu je 25 % auf die 2 minderjährigen Kinder fallen. Allerdings wurde das Erbe von der Mutter (2. Ehefrau) für die Kinder ausgeschlagen, da das Erbe im Falle der erfolglosen Beitreibung des Titels überschuldet wäre. Das Familiengericht hat die Ausschlagung abgelehnt, da nicht ersichtlich ist, dass der Schuldner nicht zahlen kann. Beschwerde gegen die Ablehnung wurde eingereicht und ist anhängig.

    Die Witwe hat einen Teilerbschein über 50 % und möchte jetzt den Titel vollstrecken. Einerseits soll die Vollstreckung erfolgen, um aufzuzeigen, dass der Schuldner nicht zahlen kann und andererseits um bei Erfolg Schulden zu tilgen.

    Dazu habe ich folgende Fragen:

    1. Der Schuldner hat nach seiner Scheidung wieder den Mädchennamen angenommen und zwischenzeitlich erneut geheiratet und somit wieder einen anderen Namen. Muss hierzu ein Nachweis der Namensänderung beim EMA angefordert werden? Muss der Titel evtl. umgeschrieben werden?

    2. Muss der Titel auf die Erbin (Witwe) als Gläubiger umgeschrieben werden? Oder reicht es aus, wenn man den Erbschein an den GV gibt? Wie verhält sich das im Falle einer Umschreibung mit den 50 %? Die übrigen 50 % sind ja noch ungeklärt?

    3. Darf die Erbin die gesamte Summe des Titels vollstrecken? Bei erfolgreicher Vollstreckung würde das Geld beim AG hinterlegt werden, bis das Erbe endgültig geklärt ist.

    4. Vollstreckung soll folgendermaßen vollzogen werden:

    1. Zwangsvollstreckung (einschließlich Taschenpfändung)

    2. VA gemäß § 802c ZPO

    3. Ermittlungen nach § 802I ZPO

    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und danke schon mal im Voraus für alle hilfreichen Antworten...

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!