Ab wann ist ein Gerichtsbeschluss rechtskräftig ?

  • Ich habe eine dringende Frage: Meine Tochter wurde auf ADHS untersucht und soll nun das Medikament Ritalin dagegen bekommen.Meine EX-Frau befürwortet das Medikament, doch ich bin dagegen (bitte jetzt keine Kommentare zu pro und contra von Ritalin). Meine EX-Frau hat vor dem Amntsgericht das ein Teil des alleinigen medizinische Sorgerechts bekommen (nämlich den Teil der ADHS Behandlung). Ich habe gegen diesen Beschluss Beschwerde beim OLG eingereicht.


    Nun ist es so, das meine EX-Frau zu der Ärtztin gegangen ist, wo meine Tochter in Behandlung ist, und hat ihr den Beschluss vom Amtsgericht gezeigt.Meine Tochter hat dann auch sofort die medikamentöse Therapie mit Ritalin erhalten. Mein Anwalt hat daraufhin eine Unterlassungserklärung an das OLG geschickt. Begründung: Es liegt eine Beschwerde vor, und so lange das OLG die Beschwerde nicht zurückweist oder gar mir recht gibt, darf meine Tochter das Medikament nicht erhalten.


    meine EX-Frau hat sich also strafbar gemacht. Der Gegenanwalt meint aber,solange das OLG nicht regiert, darf meine EX-Frau mit dem Ritalin beginnen, denn es ist ja so, wenn ein Schwerverbrecher in den Knast muss und dessen Anwalt legt Beschwerde ein, kommt er ja auch nicht erst wieder auf freien Fuss.Nun frage ich mich, welcher Anwalt liegt denn nun falsch? Irgendein Anwalt muss ja Unrecht haben.Vielen Dank !!

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Offenlegung der Schwangerschaft wegen Unterhaltszahlungen

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      189
    1. Richter schreibt, das Grundsicherung höher als meine Rente wäre.

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      189
    1. Anteilige Unterhaltszahlung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      189
    1. Familienrecht: Hälfte des Kredites bezahlen

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      189
    1. Ehevertragsänderung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      189

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!