Sie Missachten das Rotlicht der Lichtzeichenanlage

  • Guten Tag,

    wollte mal wissen wie Ihr dazu steht, wenn euch eine Rotlichtüberfahrt ohne Blitzerfoto mit einer Strafe von 90,00 Euro + 20,00 Euro + 3,50 Euro belasten würde. Bin mir aber sicher das Ich über keine Rote Ampel gefahren bin, denn wenn Ich auf eine Ampel zufahre und sehe das ich nicht mehr rüber komme, so bleibe ich stehen, der Hammer ist aber es ging um die Ecke von einer Autobahnausfahrt.


    Ein Fahrzeug fuhr noch vor mir, so das Ich dem Fahrzeug ganz nah auffuhr so ca. 1 m Abstand und über der weißen Markierung. Zeugen waren zwei Zivil Polizisten der eine soll an der Ampel, der andere hinter dieser gestanden haben, die haben sich zugewunken und ein paar Meter weiter wurde Ich Rausgewunken.


    Jetzt meine Frage? Sollte ich mich dazu hinreissen lassen gegen diese art von wegelagerei vorzugehen oder lieber nicht.

    Kein Foto somit kein Beweis?

    Gibt es vergleichbare Fälle wie dieser?

  • Schön guten Tag

    Sofern ein Richter der Aussage eines Polizisten Glauben schenkt, wird es sehr schwer diese zu entkräften. In dem Fall wo der eine Polizist die Anzeige schreibt, fungiert der andere als Zeuge. Und hier gilt, als Zeuge ist man verpflichtet die Wahrheit zu sagen. Als Angeklagter kann man die Aussage verweigern oder das Blaue vom Himmel Lügen.

    Sofern es keine Anhaltspunkte für eine Falschaussage oder Fehler der Polizisten vorliegt, wäre es ein heikles Unterfangen gegen die Strafe vorzugehen, zumal es unglaublich schwer sein dürfte für einen solchen Fall die Deckungszusage der Rechtsschutzversicherung zu erhalten.

    Unabhängig ob sie nun bei Rot über die Ampel gefahren sind, als „Wegelagerei“ sind Verkehrskontrollen falsch tituliert. Auch wenn es uns nicht immer ersichtlich ist, so steckt oft hinter der Kontrolle ein tieferer Sinn.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Verkehrsrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Wie lange kann die Polizei ein Bußgeld einfordern 4

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      3k
      4
    3. cato

    1. Hilfe!! 12 Monate Fahrverbot wegen einparken des Autos ???? 6

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      2,8k
      6
    3. MarkAugustin

    1. Parkschaden Fahrerflucht 2

      • Daniel
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      2,6k
      2
    3. MarkAugustin

    1. Spezielle Frage bzgl Verkehrskontrolle 9

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      9
      Zugriffe
      2,4k
      9
    3. Teddy

    1. Einspruch wegen Fahrens ohne Gurt in Schrittgeschwindigkeit 7

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      7
      Zugriffe
      2,4k
      7
    3. Teddy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!