Entschädigung bei Änderung der Flugzeit

  • Entschädigung bei Änderung der Flugzeit

    Ein Fluggast klagte, weil sein Flug zehn Stunden vorverlegt worden war. Da die Fluggesellschaft ihn nicht rechtzeitig, also mindestens zwei Wochen zuvor, darüber informiert hatte, musste sie eine Entschädigung in Höhe von 400 Euro an den Kläger zahlen.

    AG Hannover, Az.: 512 C 15244/10

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!