Arbeitszeitregelung im Arbeitsvertrag

  • Was ist mit dieser Klausel im Arbeitsvertrag gemeint? Welche Auswirkungen kann es auf Überstunden haben? Hat man für Überstunden auch ein Vergütungsanspruch? Was ist mit Arbeitswoche gemeint?

    "Die Regelarbeitszeit beträgt arbeitswöchentlich vierzig Stunden. Es wird erwartet, dass der Arbeitnehmer seine Arbeitskraft der Gesellschaft widmet und sie in deren Interesse fördert -unabhängig der üblichen Arbeitszeiten."

    Es handelt sich hier um einen "Bürojob" ohne leitende Funktionen bei einem Jahresgehalt von 75.000 EUR brutto. Der Arbeitsvertrag ist außertariflich.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!