Anwalt Als Erbe

  • Hallo Alle Zusammen...

    Mein Name R.

    Alter 20

    Wohnhaft In Berlin

    Sorry Wenn Ich Mich Nicht Weiter Vorstelle, Aber Man Weiß Ja Nie Wer Hier Alles Zuschaut

    Vorgeschichte

    Vor Ungefähr 2 Jahren Ist Mein Opa Verstorben

    Leider Haben Wir Es Erst Dieses Jahr Mitbekommen.

    Lag Daran, Dass Er Alzheimer Hatte Und Das Seit 2006. Wir Wussten Nich Seine Adresse, Da Er Aus Seinem Haus Augezogen War Und Daraufhin In Eine Mietwohnung Zog (2007). Zuvor Hatten Wir Ein Gutes Verhältniss Miteinander, Bis Er Die Genannte "Krankheit" Bekam. Wir Haben Versucht In Zu Kontaktieren, Doch Er Konnte Uns Nie Die Genaue Adresse Sagen.

    Sein Sohn Ist Starker Alkoholiker Und Zu Seinem Vater Sehr Agressiv Gegenüber.

    Ständig Bedrohte Er Ihn Und Brach Regelmäßig In Sein Haus Ein.

    Sein 2ter Sohn Is Vor Jahren Bei Einem Zugunfall Verstorben.

    Dadurch Wurde 2003 Festgelegt, Dass Ich (Der Enkel) Der Alleinerbe Bin.

    Zu Dieser Zeit Konnte Er Noch Klar "Denken".Und Somit Ein Testament Ausstellen.

    Durch Einen Dummen Zufall Fanden Wir Heraus, Dass Mein Opa Vertorben War Und Wir Nicht Informiert Wurden

    Wir Gingen Zum Amtsgericht Und Haben Alles In Die Wege Geleitet Um Heruaszufinden, Was Bisher Geschah.

    Problem:

    Kurz Vor Seinem Tod, Nahm Sich Mein Opa Einen Anwalt Zur Hilfe. Um Die Bestattung Zu Regeln, Wohnungsauflösung... (Vermutung)

    Soweit Tat Er Es Auch, Aber Was Unlogisch War...

    Er Ließ Ihn Als Obdachlos Eintragen, Obwohl Er eine Wohnung Hatte.

    Genau So Wie Das Nicht Informieren Der Angehörigen, Obwohl Die Telefonnummern Im Adressbuch Eingetragen Waren.

    Und Heute Bekam Ich Vom Gericht Den Brief, Dass Der Anwalt Alleinerbe Ist Und Somit Mich Und Meinen Erzeuger Hintergangen Hat. (Testament Vom August 2008)

    Meine Vermutung...

    Kurz Vor Dem Tod Meines Opas, Meldete Er Ihn Aus Seiner Wohnung (Dadurch Obdachlos)

    Ließ Alle Dokumente Und Bilder Von Mir Und Meinen Erzeuger Vernichten.

    Er Ließ Meinen Opa (Mit Alzheimer) Ein Neues Testament Schreiben, Wo Er Als Erbe Hervorgeht.

    Ehrlich Gesagt War Mir Wichtig, Dass Mein Erzeuger Nich Das Erbe Erhält, Er Hätte Es Nur Versoffen... Wenns Für Einen Guten Zweck Geswesen Wäre (Kinderheim etc.), Dann Hätte Ich Damit Kein Problem Gehabt

    Aber Dass Nun Ein Anwalt Sich Es Zu Nutzen Macht Und Das Geld Aus der Tasche Zieht Find Ich Mehr Als Verabscheuend.

    Und Nun Bitte Ich Um Hilfe, Wie Man Da Rechtlich Vorgehen Kann.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!