Anspruch auf Elterngeld nach zwei Jahren

  • Hallo, meine Tochter ist am 31.03.2007 geboren. DAmals habe ich kein Elterngeld beantragt, weil ich dachte, daß stehe nur denen zu, die vorher gearbeitet haben, was ich nicht tat. Ich habe noch zwei andere Kinder und war, bzw. bin Hausfrau. Nun habe ich über meine Lohnsteuerbaraterin erfahren, daß mir doch Elterngeld zugestanden wäre. Dies habe ich nun auch beantragt, am 16.03.2009. Heute am 19.03.2009 bekam ich einen Anruf von der Elterngeldstelle, wo mir mitgeteilt wurde, dass ich keinen Anspruch mehr darauf habe. Ist das rechtens?

    Es ist mir doch auch damals zugestanden, ich habe es nur nicht beantragt. Habe ich also tatsächlich dem Staat das Geld geschenkt? Gibt es darüber schon ein Rechtsurteil? Kann man wirklich nichts mehr machen? Vielen Dank für Ihre Antwort.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum zum Familien und Sozialrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. wird bg-rente auf witwenrente angerechnet?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Heirat mit türkischem Mann

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Schülerbeförderungskosten im Unterhalt?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Familienrecht: Hälfte des Kredites bezahlen

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192
    1. Kurzzeitiger erhöhter Pflegebedarf

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      192

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!