Unbezahlte Überstunden

  • Unbezahlte Überstunden

    Darf ein Arbeitgeber bei einem acht Stunden Vertrag darauf bestehen, jeden Tag ein bis zwei Stunden unbezahlte Überstunden zumachen? Es ist ja nichts dagegen einzuwenden etwas für die Firma und den Erhalt von Arbeitsplätzen zu tun, aber jede Woche 10 Stunden kostenlos zu arbeiten ist doch wohl ein bisschen happig oder?

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Mehr Rechtsfragen zum Arbeitsrecht

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Verbandbuch Kündigung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      203
    1. Arbeitsrecht: Urlaub bei Dienstfrei

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      203
    1. Kündigungsfrist 3-Monate zum Quartalsende rechtsgültig?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      203
    1. Keine innerbetriebliche Ausbildung

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      203
    1. Arbeitsunfall in Österreich - Schmerzensgeld?

      • Anonyme Rechtsfrage
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      203

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!